Sie sind hier:

Was ist Johrei?

Johrei ist die Methode einer Bündlung der unendlichen Energie des Universums für die physische und geistige Verfeinerung des menschlichen Daseins, wodurch der ursprungliche Zustand wahrer Gesundheit, Wohlergehen, Friede und Reinheit der Gefühle wiederhergestellt werden kann.

Wie funktioniert Johrei?

Die unsichtbaren aber starken Wellen, die während der Übertragung von Johrei wirken, beseitigen die Unreinheiten, die der Mensch im Laufe seines Daseins in Körper und Seele angehäuft hat und stimmuliert seine natürliche Kraft der Selbstheilung.

Warum ist Johrei anders?

Alle energetische Übungen dienen dem Zweck, die natürlich heilende Energie wiederherzustellen. Es werden Energien benutzt, die von dem Ausübenden selbst ausströmen. Bedingt durch die Beschränkung des menschlichen Seins ist dadurch der Aktionsradius begrenzt. Da Johrei nicht die menschliche Kraft benutzt, sondern die universelle Lebenskraft, kann es unbegrenzt praktiziert werden, und es wird eine stärke Wirkung erzielt. Je mehr Johrei praktiziert wird, um so mehr Energie bekommt der Ansübende selbst.

Wie wird Johrei gegeben?

Eine Johrei-Sitzung dauert in der Regel 30 bis 45 Minuten. Je nach Notwendigkeit kann die Dauer verlängert werden. Die Person, durch die diese Energie übertragen wird, nennt man Johrei-Kanal. Die Entfernung zwischen dem Johrei-Kanal und dem Empfänger beträgt zwischen 30cm bis zu einem Meter.
Johrei wird zuerst über die Vorderseite und dann über die Rückseite des Empfängers ausgestrahlt.

Wissenschaftliche Untersuchung mit Johrei

johrei-wiss11 johrei-wiss

 

Gallery

johrei-wiss11johrei-wiss
  • johrei-wiss11
  • johrei-wiss
x